Thermografieprüfung und Inspektion

Inspektion von Elektroanlagen anhand Wärmebildkamera

Die Inspektion von Elektroinstallationen mit einer Wärmebildkamera gilt prinzipiell der Suche nach Hotspots, also nach Gebieten mit überhöhten Temperaturen. Diese zeigen sich oft insbesondere im Vergleich mit anderen Installationen oder Bauteilen gleicher Art, aber anderen Temperaturen. So kann beispielsweise eine mangelnde Isolation an einer Phase zu Kriechströmen und damit zu einer erhöhten Wärmeentwicklung führen, die an anderen Fasen nicht feststellbar ist. Die vergleichende Betrachtung, auch qualitative Thermografie genannt, erlaubt in vielen Inspektionssituationen ausreichend sichere Aussagen über den Anlagenzustand.

DAS TUN WIR FÜR SIE:
  • Vorort Termin und Abstimmung
  • Individuelles Angebot
  • Planung und Organisation
  • Prüfung nach DIN VDE Normen
  • Messdatenanalyse
  • Rechtssicheres Prüfdokument
  • Online Kunden-Login
  • Prüffristenüberwachung
SCHLAGWORTE
  • Thermografie
  • Inspektion von Elektroanlagen
  • vorbeugende Instandhaltung
  • überhöhte Temperaturen Elektroanlage
  • Wärmequelle finden
  • Wärmebildkamera
  • Problem Hotspot

Ihr Direktkontakt zu uns

SFC ist Ihr zertifizierter Partner!

Wir stehen für Kompetenz & Sicherheit.

Die TÜV SÜD Akademie bestätigt uns regelmäßig die Eignung für Befähigung für die Prüfung von tragbaren und fahrbaren Leitern, Tritten und Fahrgerüsten.